Netzwerk

Aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen

Mehr erfahren

Partner

20 Partner aus dem Bereich Diagnostik/Medizintechnik

Mehr erfahren

Projekte

F&E-Projekte zur Verbesserung der Diagnostik und Biomarkerentwicklung

Mehr erfahren

Das Anfang 2017 gegründete Netzwerk „Infektionsdiagnostik und Detektion von Biomarkern bei inflammatorischen Erkrankungen” ist ein im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Kooperationsnetzwerk.

Das Ziel des Netzwerkes ist die Entwicklung innovativer Technologien in den Bereichen Diagnostik und Detektion molekularer Biomarker bei chronisch entzündlichen Krankheiten.


BiomarkersNet besteht aus mehreren Unternehmen und Forschungseinrichtungen

Diese agieren als gleichberechtigte Partner und decken die Wertschöpfungskette für innovative Entwicklungen im Bereich Infektionsdiagnostik und Detektion von inflammatorischen Biomarkern optimal ab.